Klassenmusizieren

Das Klassenmusizieren ist eine Unterrichtsform, in der jede teilnehmende Schülerin und jeder teilnehmende Schüler ein Instrument systematisch erlernt und dabei von Anfang an in einer Gemeinschaft musiziert.

Nicht nur im musikalischen Bereich lernen die Kinder viel dazu. Klassenmusizieren bedeutet von Beginn an Interaktion. Die Schüler lernen sich und andere zu beobachten, zu reflektieren,  sich gegenseitig zu unterstützen und schulen damit ihre Selbstständigkeit und Verantwortung für sich und die Gruppe.

 

 

Angebote ab Klassenstufe 1

Die Instrumentalklassen für Erstklässler ermöglichen eine kindgerechten, spielerischen Einstieg ins aktive Musizieren. Singen, Hören und Bewegungsspiele sind ebenso Teil des Unterrichts wie die Vermittlung instrumentaler Kompetenzen. Die Angebote begleiten die Kinder in den ersten beiden Grundschulklassen. Beide Angebote werden zu jedem Schuljahresbeginn an der Breitwiesenschule und an der Pestalozzi-Schule abgeboten.

 

 

Blockflötenklasse

  • Einstieg auf der Sopranblockflöte
  • Optimale Vorbereitung auf die Bläserklasse
  • Nächster Starttermin: Herbst 2024
  • Hier geht's zur Anmeldung

Streicherklasse

  • Violine, Bratsche, Cello
  • Leihinstrumente inklusive
  • 2 wöchentliche Unterrichtstermine
  • maximal 10 Teilnehmer
  • Nächster Starttermin: Herbst 2024
  • Hier geht's zur Anmeldung


Angebote ab Klassenstufe 3

Der Unterricht begleitet die Kinder in den Klassenstufen 3 und 4.



Bläserklasse

Übersicht über die Instrumentalklassen in den Grundschulen - Schuljahr 2024/2025

Breitwiesenschule

  • MuB
    1. Klasse
  • Blockflöte
    1. Klasse (neu)
    2. Klasse (Fortführung)
  • Streicherklasse
    1. Klasse (neu)
    2. Klasse (Fortführung)
  • Bläserklasse
    3. Klasse (neu)
    4. Klasse (Fortführung)

Pestalozzi-Schule

  • MuB
    1. Klasse
  • Blockflöte
    1. Klasse (neu)
    2. Klasse (Fortführung)
  • Streicherklasse
    1. Klasse (neu)
    2. Klasse (Fortführung)
  • Bläserklasse
    3. Klasse (neu)
    4. Klasse (Fortführung)

Angebote in der Waldschule nach Absprache